+43 2272 819 90

Liebe Patienten!
Aufgrund der derzeitigen Situation haben wir geänderte Öffnungszeiten, diese sind jeweils telefonisch abrufbar.
Wir bitten um Verständnis!

Ihr Orthopädischer Facharzt für das Knie in Tulln

Durch den aufrechten Gang des Menschen tragen allein die unteren Extremitäten die gesamte Last beim Gehen. Diese Belastung kann sich im Laufe der Jahre durch Kniebeschwerden äußern. Neben Beschwerden im Gelenk selbst ist oft auch der Meniskus verantwortlich für Schmerzen. Daher ist eine genaue Diagnose ausschlaggebend.

Diagnose und Behandlung von Kniebeschwerden in der orthopädischen Praxis Tulln

Das Knie wird fälschlicherweise als Drehscharniergelenk bezeichnet, tatsächlich ist es ein Rollgleitgelenk. Neben den klassischen Gelenksbeschwerden ist das Knie außerdem besonders anfällig für Meniskusbeschwerden. Wichtig bei der Diagnose und operativen Eingriffen ist das Erkennen des Zusammenspiels der einzelnen Gelenksanteile.

Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie, denn ein exaktes Anamnesegespräch ist ein wesentlicher Bestandteil der zuverlässigen Diagnose. Wir klären Sie über verschiedene Behandlungsmöglichkeiten auf.

Rufen Sie uns an, um Ihren Termin in der orthopädischen Ordination Dr. Wiesauer in Tulln zu vereinbaren.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.