+43 2272 819 90

Konservative und operative Therapien in der Praxis Tulln

Bei Einschränkungen oder Schmerzen im Bewegungsapparat gibt es verschiedene Möglichkeiten, Erleichterungen für Patientinnen oder Patienten zu erzielen. Damit wir Sie bestmöglich behandeln können, nehmen wir uns Zeit für Sie und besprechen genau, welche Therapien für Ihre Beschwerden optimal geeignet sind.

Konservative Therapie

Jeder Schmerz im Bewegungsapparat hat seinen Grund. Meist handelt es sich dabei um ein ausgesprochen komplexes Gebilde von verschiedensten Ursachen. Um hier die richtige konservative Therapie zu entwickeln, ist es notwendig, das gesamte Umfeld zu berücksichtigen. Das Missverhältnis zwischen Belastung und Belastbarkeit aufzuzeigen, ist dabei meist der erste Schritt in die richtige Richtung.

Operative Therapie

Eine Operation sollte immer erst dann in Betracht gezogen werden, wenn alle anderen Maßnahmen keine Chance auf Heilung oder Besserung versprechen. Dabei stehen uns sowohl etablierte und bewährte Verfahren zur Verfügung als auch fundierte Kenntnisse über neue Methoden und Techniken. Das Ziel ist dabei stets, so effizient wie möglich einzugreifen.

Vorbeugung in der orthopädischen Behandlungspraxis

Am besten ist es, wenn Schmerzen oder Bewegungsbeeinträchtigungen gar nicht erst auftauchen. Uns sind daher fundierte Beratung, Hilfestellung und Anleitung zu Übungen wichtig, noch lange bevor es zu Beschwerden gekommen ist. Wir schaffen Bewusstsein für den Aufbau und die Funktion des Bewegungsapparates, denn durch Verständnis ist Vorbeugung am besten möglich.

Dr. Wiesauer kennt das breite Spektrum der Methoden um Sie bestmöglich zu unterstützen.


Vereinbaren Sie Ihren Termin zur Behandlung bestehender Beschwerden oder kommen Sie zum Beratungsgespräch für sinnvolle vorbeugende Maßnahmen zu uns in die Praxis in Tulln.